• Das ist die private Website von Detlef Brückner
    Kraftfahrzeug- und Zweiradmechanikermeister.

Kochen

Irgendwann 1984 habe ich das Kochen für mich entdeckt . . .

...

Anfangs bestimmte die deutsche Küche meine Kochambitionen. Meine damalige Ehefrau konnte sich über
Entlastung am Wochenende freuen.
Rezepte spielen dabei bis heute keine große Rolle. Ich ließ mich von Gerichten, die ich in der Gastronomie
genoss inspirieren, versuchte das Schmackhafte nachzukochen und abzuwandeln, probierte neues aus. Die
Mangelwirtschaft in der DDR hat auch hier die Fantasie beflügelt . . .
2003 brachte mir ein spanischer Arbeitskollege die spanische Küche nahe. Pata Negra-Schinken war
damals noch ein Fremdwort. Schnell lernte ich die mediterane Küche, ihre Vielfältigkeit, die Köstlichkeit
und die bisher unbekannten exzellenten Produkte kennen und schätzen. Mit der Zeit habe ich gelernt,
dass weniger mehr ist.
Heute genieße ich das Privileg, eine eigene Hobby-Küche im Keller nutzen zu dürfen. (siehe Bild)
Das bringt auch den Vorteil mit sich, dass Kochgerüche im Wohnbereich vermieden werde.

Zum Kälterhaus 6, 63755 Alzenau web(at)brueckner(dot)co